Klinik und Poliklinik für Kinder- und Jugendmedizin
 Universitätsmedizin Leipzig

Lehre

Sehr geehrte Studierende,

auf folgenden Seiten können Sie sich über das umfangreiche Lehr- und Lernangebot der Universitätsklinik und Poliklinik für Kinder- und Jugendmedizin informieren.

Im Rahmen der Umstellung der Approbationsordnung hat es gerade in Lehre und studentischer Ausbildung eine Reihe von Innovationen und Veränderungen gegeben. Im Laufe Ihres Studiums werden Sie u.a. die Möglichkeit haben, an folgenden Lehrveranstaltungen teilzunehmen:

Einführung in die klinische Medizin (Download Begleitheft) (PDF 1,2 MB)
pädiatrischer Untersuchungskurs
Vorlesungen zum Untersuchungskurs
Blockpraktikum
Vorlesungsreihe Pädiatrie
Wahlfach "Kinder- und Jugendmedizin"
Fakultative Vorlesungen und Seminare
Famulaturen
Wahltertial im Rahmen des Praktischen Jahres (PDF 236 kB)
Hörsaalvisiten und "Kinderzentrum" als ärztliche Fortbildungen

Des Weiteren beteiligt sich die Kinderklinik am "Problemorientierten Lernen - POL".

Bitte beachten Sie auch unser Familienfreundlichkeitskonzept (PDF 379 kB), zur besseren Vereinbarkeit von Familie und Studium.

Wir möchten Sie auf die Regeln für Prüfungen (PDF 8,6 kB) (Staatsexamen, Testate) im Fach Kinderheilkunde und Jugendmedizin hinweisen.

Als Lehrbeauftrage fungiert Frau Dr. Hagen.

Ansprechpartnerin für PJ-Studenten inkl. PJ-Einsatz:
Frau Dr. med. A. Hagen

Ansprechpartnerin für Famulaturen:
Famulaturbewerbungen richten Sie bitte an Frau Dr. med. A. Hagen. Antworten auf organisatorische Fragen und Formalitäten finden Sie auf der Webseite des Universitätsklinikums.

Ziele und Struktur (PDF 747 kB) der Universitätsklinik und Poliklinik
für Kinder- und Jugendmedizin Leipzig
im Rahmen des Ziel- und Strukturprogrammes des Zentrums
für Kinder- und Jugendmedizin (Stand 12/2001) (pdf-Datei)

 
Letzte Änderung: 26.01.2017, 16:13 Uhr
Zurück zum Seitenanfang springen
Klinik und Poliklinik für Kinder- und Jugendmedizin