Klinik und Poliklinik für Kinder- und Jugendmedizin
 Universitätsmedizin Leipzig

Kinderkrankenpflegeausbildung an der Medizinischen Berufsfachschule der Universität Leipzig

Wir sind ein Fachbereich von insgesamt 8 Ausbildungsberufen von mittleren medizinischen Fachkräften an unserer Schule. Unsere Ausbildungsstätte ist eine Schule mit besten Ruf, in denen Frauen und Männer ab den 17. Lebensjahr und nach erfolgreichem Realschulabschluß bzw. Berufsschulabschluß in einer 3 jährigen Ausbildung, das Rüstzeug für ihre vielseitigen beruflichen Aufgaben erwerben können. 

Der Beruf der Kinderkrankenschwester/des Kinderkrankenpflegers ist geprägt vom Kontakt und der Begegnung. Die Aufgabe der Pflegekräfte besteht darin, dem anvertrautem Kinde alle angemessene, notwendige Hilfe anzubieten und die entsprechenden Maßnahmen durchzuführen, die ihm die Möglichkeit geben: 

  • gesund zu werden
  • gesund zu bleiben
  • und zu lernen mit seiner Krankheit zu leben.

Für alle Kinderkrankenschwester/-pfleger sind Engagement, Einfühlungsvermögen, taktvolle Zuwendung, professionelles Wissen und Können wichtig - und Kinderkrankenpflege ist ein Beruf mit Zukunft! 

Unsere Ausbildungsziele sind:

  • Befähigung zur verantwortlichen Ausübung des Berufes
  • Entwicklung eines Berufsstolzes
  • Erlernen von Selbst-, Sozial- und Fachkompetenz.

Die Theorie umfaßt ca. 1700 Stunden. Diplomierte Medizinpädagogen erteilen theoretischen und fachpraktischen Unterricht. Sie werden unterstützt durch unsere Fachärzte unseres Zentrums für Kindermedizin der Universität Leipzig. 

Die Ausbildung in der Praxis umfaßt rund 3000 Stunden. Wir können unseren Auszubildenden Praktikumseinsätze in allen Fachgebieten der Pädiatrie bieten! So können in unserem Zentrum für Kindermedizin folgende Praktika abgeleistet werden: 

  • Innere Erkrankungen
  • Stoffwechselerkrankungen 
  • Hämatolog. und onkologische Erkrankungen 
  • Neonatologie- und Frühgeboreneneinsatz 
  • Intensivbereiche wie Neonatologie/Innere Erkrankungen/Chirurgie 
  • Chirurgie-Einsatz auf einer von vier Stationen 
  • Poliklinik-Praktikum: entweder für Innere Erkrankungen oder für chirurgische Erkrankungen 
  • Milchkücheneinsatz 
  • Hospitation im Kreißsaal
  • Einsätze in Spezialabteilungen z.B. Gasteroenterologie

Außerhalb unseres Klinikums befinden sich folgende Einsätze auf den Universitätsstationen und Stationen anderer Krankenhäuser Leipzigs:

  • Orthopädie: Universitätsklinikum und Dr. Georg-Sacke-Klinik
  • Psychiatrie: Universitätsklinikum und Parkkrankenhaus Dösen, Pflegeheime in Leipzig 
  • Dermatologie: Universitätsklinik Leipzig
  • HNO-Station für Kinder: Universitätsklinik Leipzig
  • Infektion: Städt. Klinikum "St. Georg" Leipzig
  • Pulmologie: Städt. Klinikum "St. Georg" Leipzig
  • Kinderdialyse: Städt. Klinikum "St. Georg" Leipzig
  • Milchkücheneinsatz: Städt. Klinikum "St. Georg" Leipzig
  • Neonatologie/Kreißsaal: Städt. Klinikum "St. Georg" Leipzig
  • kardiologische Erkrankungen: Rhönklinik Leipzig
  • kardiologische Intensivstation: Rhönklinik Leipzig

Unsere Auszubildenden erhalten Ausbildungsentgelt, eine geringe jährliche Steigerung ist tariflich fixiert. Einige wenige Internatsplätze sind vorhanden. 

Weitere Informationen finden Sie auf den Seiten der Berufsfachschule.
http://www.uni-leipzig.de/~mbfs/

Kontakt

Haben Sie Lust, den Beruf der Kinderkrankenschwester oder des Kinderkrankenpflegers zu erlernen, dann bewerben Sich sich und lassen Sie sich zum "Tag der offenen Tür" im Oktober eines jeden Jahres beraten!

Bewerbungsunterlagen sollten folgendes beinhalten:

  • Bewerbungsschreiben und Begründung
  • tabellarischer Lebenslauf
  • 2 Lichtbilder
  • beglaubigte Zeugnisse aus Schule und Beruf
  • Nachweise über geleistete Praktika.

Unsere Anschriften für Ihre Bewerbungen:
Universität Leipzig
Universitätsklinikum
Medizinische Berufsfachschule
Richterstraße 9-11
04105 Leipzig

oder

Universitätsklinikum Leipzig (AöR)
Bereich 4 - Personal und Recht
Stephanstraße 9, Eingang C
04103 Leipzig

Beachten Sie bitte auch die Hinweise auf den Seiten des Universitätsklinikums Leipzig.

 
Letzte Änderung: 26.01.2017, 16:15 Uhr
Zurück zum Seitenanfang springen
Klinik und Poliklinik für Kinder- und Jugendmedizin