Klinik und Poliklinik für Kinder- und Jugendmedizin
 Universitätsmedizin Leipzig

Wenn Sie die Tasche packen...

Wenn Sie Ihr Kind zu uns ins Krankenhaus bringen, gibt es immer einiges einzupacken, was Ihr Kind in dieser Zeit benötigt.
Bitte bringen Sie das Kuscheltier und Lieblingsspielzeug Ihres Kindes oder eine andere Kleinigkeit mit, die zur leichteren Eingewöhnung auf Station beitragen können. Eine Puppe oder ein Teddy geben dem Kind meistens das Gefühl, ein Stück Zuhause bei sich zu haben und lindern das Gefühl des Alleinseins. Empfehlenswert ist eine Kennzeichnung der persönlichen Dinge Ihres Kindes.
Bei der Bekleidung, wie z.B. Nachthemd oder Schlafanzug, Trainingsanzug, Hausschuhen, Bademantel, Unterwäsche und Strümpfen, sollten Sie auf die Bequemlichkeit achten.
Zur täglichen Hygiene sind Haarwaschmittel, Kamm, Seife, Taschentücher, Waschlappen, Handtücher, Zahnbürste und Zahnpasta nötig.
Damit sich Ihr Kind auch selbst beschäftigen kann, sollten Sie Bücher und Spiele mitbringen. Auf einigen Stationen befinden sich Spielzimmer, in denen sich Ihr Kind ebenfalls aufhalten kann.
Bitte bringen Sie gegebenenfalls die Schulsachen Ihres Kindes für den Unterricht an der Klinik mit.
Wir müssen Sie darauf aufmerksam machen, dass die Klinik keine Haftung für entwendete Gegenstände oder Wertsachen übernimmt.

 
Letzte Änderung: 12.07.2011, 15:09 Uhr
Zurück zum Seitenanfang springen
Zurück zum Seitenanfang springen
Klinik und Poliklinik für Kinder- und Jugendmedizin