Klinik und Poliklinik für Kinder- und Jugendmedizin
 Universitätsmedizin Leipzig

Elternkreis Frühgeborene und kranke Neugeborene

... ca 50 000 Babys werden jedes Jahr in Deutschland zu früh geboren – liebevoll Frühchen genannt – mein Baby auch ...

"Wir sind Eltern und haben alle Frühchen oder kranke Neugeborene, die mit verschiedenen Problemen zu kämpfen hatten. Dadurch konnten wir viele Erfahrungen sammeln, die wir gern weitergeben möchten. Uns allen ist gemeinsam, dass wir vor allem am Anfang verständnissvolle Gesprächspartner gesucht haben. Seit einiger Zeit treffen wir uns zum Reden, Kennenlernen und Mutmachen regelmässig zu einer lockeren Gesprächsrunde. Unterstützt werden wir dabei von einigen Mitarbeitern der Kinderklinik. Für viele offene Fragen laden wir uns kompetente Gespräcshpartner ein und versuchen, diese gemeinsam zu beantworten."

Der Elternkreis Frühgeborene und kranke Neugeborene ist ein loser Treff von Eltern jüngerer und älterer Frühgeborener und kranker Neugeborener zum Gespräch untereinander und mit verschiedenenen Gesprächspartnern (Ärzte, Therapeuten).

Ansprechpartner:

Schwester Claudia Prüstel

Nähere Informationen über Station C2.1
(Neugeborenen-Intensivstation),
Tel.: 0341 – 97 23 585/586

Wissenswerte Links:

http://www.fruehgeborene.de/ (Bundesverband "Das frühgeborene Kind" e.V.)

 
Letzte Änderung: 27.06.2012, 12:40 Uhr
Zurück zum Seitenanfang springen
Klinik und Poliklinik für Kinder- und Jugendmedizin