Klinik und Poliklinik für Kinder- und Jugendmedizin
 Universitätsmedizin Leipzig

Poliklinik für Kinder und Jugendliche des Klinikums der Universität Leipzig

Liebe Eltern, liebe Kinder und Jugendliche,

wir begrüßen Sie und Euch in der Poliklinik und möchten mit dieser Information unser Team vorstellen und organisatorische Abläufe erklären.
Die Arbeit in unserer Poliklinik ist in drei Bereiche gegliedert.
Die Hauptaufgabe besteht in der Durchführung von Sprechstunden für Kinder und Jugendliche mit angeborenen oder erworbenen chronischen Erkrankungen. Diese Sprechstunden werden von den Ärzten durchgeführt, deren Namen Sie auf der Rückseite dieser Information finden. Für jede dieser Sprechstunden ist die Vereinbarung eines Termins für die Vorstellung Ihres Kindes über die Nummer (0341) 9726242 erforderlich, sofern er nicht schon bei einer vorherigen Konsultation festgelegt wurde. Für jedes Quartal bitten wir um einen neuen Überweisungsschein.

weiter mit allgemeinen Informationen und Kontakt

unsere Spezialsprechstunden:

Interdisziplinäre Arbeitsgruppe Kinderschutz bei Kindesmisshandlung

Sozialpädiatrisches Zentrum (SPZ)

Allgemeine Pädiatrie und Notfallambulanz
Übergewicht / Adipositas
Diabetes
Endokrinologie, Wachstums- und Reifungsstörungen
Gastroenterologie, Hepatologie, Ernährung und Psychosomatik
Rheumatologie - Immunologie - Impfberatung - Infektiologie
Kinderpneumologie (Kinderlungenheilkunde) und -allergologie
Mukoviszidose
Neuropädiatrie u. Muskelerkrankungen
Nierenerkrankungen
Pädiatrische Onkologie, Hämatologie und Hämostaseologie
Schlaflabor
Schreisprechstunde
Stoffwechselerkrankungen
Transplantationsmedizin und Kindernephrologie

 
Letzte Änderung: 16.08.2016, 16:02 Uhr
Zurück zum Seitenanfang springen
Klinik und Poliklinik für Kinder- und Jugendmedizin