Klinik und Poliklinik für Kinder- und Jugendmedizin
 Universitätsmedizin Leipzig

Mukoviszidose (Zystische Fibrose, CF)

MUKO.zert (PDF 521 kB)


Mitarbeiterteam:
Prof. Dr. med. V. Schuster
Frau Dr. Henn
Frau Dr. Henjes
Schw. Evelyn Lechner
Mitarbeiter der Physiotherapie (Fr. Oehlschlegel) und Ernährungsberatung (Fr. Schulz)

Sprechstundenzeiten:
Dienstag: 7.45-12.00 und 14.00-15.30
Donnerstag: 7.45- 12.00
Freitag: 7.45- 12.00 und 14.00-15.30
Spätsprechstunde: jeden 1. Dienstag im Monat: 9.45-18.00 Uhr

Terminvereinbarung: 0341/97-26242

Ort: Poliklinik

Leistungsprofil mit CF:
In unserer Sprechstunde erfolgt die patientenorientierte ambulante Betreuung von CF-Patienten im Alter von 0-18 Jahren. Die stationäre Aufnahme der Patienten zur Diagnostik und Therapie ist bei Bedarf jederzeit möglich.
Die Betreuung erfolgt dabei im Team mit Physiotherapeuten, Ernährungsberatern, Kinderpsychologen und Mitarbeitern des Sozialdienstes, sowie den Stationen. Ebenso besteht eine enge Zusammenarbeit mit den Abteilungen:
• diagnostische Radiologie
• Gastroenterologie
• Nals-Nasen-Ohren-Heilkunde
Es stehen uns alle diagnostischen Verfahren wie Lungenfunktions-
untersuchungen, Röntgen und Ultraschall zur Verfügung. Die Ambulanz koordiniert sämtliche diagnostischen Termine und die Termine zur stationären Aufnahme unserer Patienten. Die Mukoviszidose-Ambulanz Leipzig nimmt an der Qualitätssicherung der Mukoviszidose-Ambulanzen in Deutschland teil. Die Behandlung unserer Patienten orientiert sich an den Behandlungsrichtlinien großer Ambulanzen wie Berlin oder Hannover.

Wissenswerte Links für Patienten und Eltern:

www.christianeherzogstiftung.de
www.mukoviszidose-ev.de
www.multimedica.de
 
Letzte Änderung: 29.05.2015, 15:15 Uhr
Zurück zum Seitenanfang springen
Klinik und Poliklinik für Kinder- und Jugendmedizin